Celebrating Clarence Barlow

29. Juni 2024, 20 Uhr
Musiksaal des Musikwissenschaftlichen Instituts an der Universität Köln

Konzert

Kristi Becker, Piano
Lucia Mense, Blockflöte
Bernd Härpfer, Klangregie

Werke von Klarenz Barlow: u. a. Ludus Ragalis, … until … (Versionen für Piano und Piccoloflöte), Relationships, Variationen (UA der Version für Saxophon), Sinophonie I, Resonancia Flautomatica

Weitere Veranstaltung:
29. Juni 2024, 14 – 18 Uhr

Symposium

Das Symposium ist Teil einer Retrospektive mit künstlerischen und wissenschaftlichen Perspektiven auf das Werk Klarenz Barlows.

Ein Projekt in Zusammenarbeit mit dem Musikwissenschaftlichen Institut an der Universität Köln und dem ligeti zentrum Hamburg, gefördert durch den Musikfonds und die Kunststiftung NRW