deutsch | english

Alte Musik - Ars Choralis Coeln & Ala Aurea

Ars Choralis Coeln

Leitung: Maria Jonas

Frauenschola
+ mittelalterliche Flöten, Fidel, Harfe, Glocken, Portativ
(je nach Programm)

Ars Choralis Coeln – eine Frauenschola dessen „unverwechselbares Markenzeichen klangliche Farbigkeit mit ausgeglichenen und doch individuell timbrierten Stimmen ist, eine vokale Einheit in Sachen Intonation, sensibler Musikalität, geeint im Streben nach authentischer Gestaltung“ (Detlef Bielefeld). Das Ensemble ist über mehrere Jahre mit kontinuierlicher Arbeit und Besetzung zusammengewachsen und teilt sich vor dem Konzert auch noch hungrig „das letzte Butterbrot“ – oder den Lippenstift.

Foto: Peter Hölscher

2014 feiert Ars Choralis Coeln sein 10-jähriges Bestehen. In den letzten 10 Jahren hat es das Ensemble geschafft, sich national wie international in der Musikszene zu etablieren.

Foto: Folkwanguniversität der Künste, Essen

Aktuelles Repertoire:
Gregorianischer Choral
Musik der Hildegard von Bingen (Antiphone und Responsorien)
Ordo Virtutum von Hildegard von Bingen
Bordesholmer Marienklage
Italienische Laude
Las Huelgas Codex
Musik aus Deutschen Liederbüchern (Wienhausen, Rostock, Glogau, Anna v. Köln)

www.ars-choralis.de/de/

Foto: Wolfgang Burat

Ala Aurea

Neben ihrer Frauenschola Ars Choralis Coeln verwirklicht Maria Jonas hier Projekte in kleinerer Besetzung. Je nach Projektvorhaben werden befreundete Musiker eingeladen.

www.maria-jonas.de/de/alaaurea